Sanitätsdienste

Samariterverein Aargau West

Sanitätsdienst bei Veranstaltungen
 
Anmeldung 12 Wochen vor Veranstaltung


> Risikobeurteilung. > Vereinbarung zur Übernahme des Sanitätsdienstes.


Basis Sanitätsdienst

Behandlungsraum:
Abschliessbar mit Fenster, Wasser (warm und kalt) Telefonanschluss, Tische, Stühle, Platz für Behandlungsbett,
1-2 reservierte Parkplätze mit freier Zufahrt für die Samariter und den Arzt in der Nähe des Sanitätsdienstes. Benötigtes Material wird vom Samariterverein mitgebracht.

Minimalbesetzung des Sanitätsdienstes:
3-4 Samariter-/innen pro Sanitätsdienst

Verlegungen in den Spital geschehen grundsätzlich durch den Rettungsdienst (144). Bei leichten Verletzungen ist auch ein privater Transport möglich. Dieser geschieht ausschliesslich durch Verwandte/KollegenInnen des Verletzten, sofern dies verantwortbar ist. Die Samariter müssen jederzeit vor Ort sein und dürfen aus versicherungstechnischen Gründen keine Patienten in den Spital oder nach Hause fahren.

Der Veranstalter stellt eine Person zur Verfügung, die während der gesamten Dauer des Events vor Ort ist (über Handy/Funk erreichbar). Diese steht uns bei Bedarf zur Verfügung (z.B. einweisen des Rettungsdienstes)

Was bezweckt der Sanitätsdienst:
Erste Hilfe, lebensrettende Sofortmassnahmen, Bindeglied zum Rettungsdienst.

Sonderregelung:
Für Veranstaltungen bis 50 Personen ohne sportliche Aktivitäten reichen 2 Samariter-/innen für den Sanitäts-dienst.
 

Vom Veranstalter zur Verfügung gestellt

Verpflegung:
Hauptmahlzeit (Einsätze über 4 Stunden) Zwischenverpflegung oder kleiner Imbiss (Einsätze bis 4 Stunden)
 

Samariterverein-Entschädigung

Einsatzzeit:
08.00 - 20.00 Uhr pro Samariter/Stunde CHF 20.-
20.00 - 01.00 Uhr pro Samariter/Stunde CHF 25.-
ab 01.00 Uhr pro Samariter/Stunde CHF 45.-**

**Nachts ab 01.00 Uhr gelten zum Schutz unserer Vereinsmitglieder folgende Mindestanforderungen an die Veranstalter: mind. 3 Samariter für den Sanitätsdienst, direkte Funkverbindung zum Sicherheitsdienst auf dem Platz.
Materialkosten pro Sanitätsdienst: CHF 100.-

Diese Ansätze enthalten auch die Entschädigung des Vereins für die Organisation, feste Spesen und das Material (exkl. einmalige Materiakosten pro Anlass).
Anfrage für Sanitätsdienst
Veranstalter
Art der Veranstaltung: *
Ort der Veranstaltung: *
Erläuterung zur Art der Veranstaltung und zum Umfang der Veranstaltung:
Termine
Datum 1: *
Zeit 1 von - bis: *
Datum 2:
Zeit 2 von - bis:
Datum 3:
Zeit 3 von - bis:
Kontakt und Rechnung
Vorname: *
Nachname: *
Organisation / Firma:
Strasse / Nummer *
PLZ / Ort *
Telefon:
Mobile
E-Mail: *
Abweichende Rechnungsadresse
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

©Copyright 2017 by Samariterverein Aargau West